Gesundheitsthemen

ID #1017

Erste Hilfe bei Gehirnerschütterung !

 

Wenn der Vogel bei einem Freiflug gegen ein Hindernis (Fensterscheibe)geflogen ist,und sich eine Gehirnerschütterung zugezogen hat, ist folgendes zu beachten: 

Separieren:

Den Vogel umgehend in einen separaten abgedunkelten Vogelbauer ohne Sand setzen.

Den Vogel absolute Ruhe gönnen,keine Aufregungen,kein Licht,keine Geräusche.

Futter/Wasser

Weder Futter noch Wasser darf gleich nach dem Unfall dem Vogel angeboten werden, das es nicht zum Ersticken oder Ertrinken im Trinknapf kommen kann.

Der Vogel sollte regelmäßig kontrolliert werden und nur unter Aufsicht Futter und Wasser geben.

Wenn der Vogel wieder normal auf der Stange sitzen kann, darf er wieder zurück zu den anderen Vögeln.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Letzte Änderung des Artikels: 2011-09-13 00:14
Verfasser des Artikels: Mephisto
Revision: 1.2

Digg it! Artikel ausdrucken Artikel weiterempfehlen Als PDF-Datei anzeigen
Übersetzungsvorschlag für Übersetzungsvorschlag für
Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 3.83 von 5 (12 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich